Öffnungszeiten (Vermittlungszeiten):

Mo, Mi, Fr, Sa und So 14 bis 17 Uhr

Di und Do sowie an Feiertagen geschlossen

Impressum
Startseite Unser Tierheim Tiervermittlung Imbiss am Tierheim Was kann ich tun? Links
 
Neubau unseres Hundehauses
 
Adresse und Spendenkonto
Baupläne
Interaktiver Grundriss (Flash)
Rede zum ersten Spatenstich
Präsentation Juni 2010
 
Baufortschritt:
 
Vermittlungsbereich und Hundetrakt
Einzug
Fenster und Türen
Wände und Decke
Erstellen der Bodenplatte
1. Spatenstich
Abriss
Abbau des Dachs
Umzug vom Hundehaus in Ausläufe
Temporäre Ausläufe
Abbau der Innenzwinger
Abbau der Außenanlagen
Hund und Katze unter einem Dach
Vermittlungsbereich und Hundetrakt
Mitte Mai - Mittlerweile sind nicht nur die Hunde sondern auch die Mitarbeiter richtig eingezogen. Es gibt einen Verwaltungsbereich mit mehreren Sitzgruppen für Gespräche mit Interessenten.

Verwaltungsbereich

Sitzgruppe für Beratungsgespräche

Sitzecke
Auch der Innenbereich im Hundetrakt hat mittlerweile Form und Farbe angenommen: Die breiten Gänge vereinfachen die Pflege der Hunde. An jedem Hundezimmer hängen passende Leinen für die jeweiligen Bewohner. Jedes Hundezimmer hat eine Tür mit Fenster, so daß man einen Blick in das Zimmer werfen kann. Die Hunde haben viel weniger Stress, da sie nun ihre eigenen Zimmer haben und nicht nur durch Gitter von den anderen Tieren getrennt sind.

Schöne breite Gänge - auf der linken Seite sind die Hundezimmer zu sehen.

Die Gänge sind viel heller als im alten Hundehaus.

Die Hundezimmer selbst sind geräumiger.

Wenn die Außenanlagen fertig sind, haben die Hunde direkten Zugang vom Hundezimmer in ihren Auslauf.