Öffnungszeiten (Vermittlungszeiten):

Mo, Mi, Fr, Sa und So 14 bis 17 Uhr

Di und Do sowie an Feiertagen geschlossen

Impressum
Startseite Unser Tierheim Tiervermittlung Imbiss am Tierheim Was kann ich tun? Links
 
Startseite
Eintrag verfassen


Gästebuch

Seite ...   45   46   47   48   [49]   50   51   52   53   ...Eintrag verfassen
Julie-Ann Milletat (mateus_kudrewicz@web.e) schrieb am 2010-07-30 17:31:25:

Unser Hund Benji
Mit großer Trauer muss ich mitteilen, dass unser Hund Benji, vermitelt an uns im Jahr 2007 aus dem Tierheim Glüder (auch in der Galerie bei "Ehemalige" zu finden) in der Nacht von heute auf gestern verstorben ist. Er ist uns sehr ans Herz gewachsen und hinterlässt eine große Lücke. In Trauer.
Carmen Gathmann (caga1000@web.de) schrieb am 2010-08-02 10:57:06:

Krümel heißt jetzt Herbert
Liebes Tierheim-Team , am 17.07.2010 haben wir Herbert(ehemals Krümel) bei ihnen abgeholt. Fauchend und bissig,aber so liebebedürftig. Das liebebedürftige ist geblieben, beissen nur noch als Liebesbeweis,also sehr sanft. Unsere Katzendame mag ihn zwar nicht ,aber nachdem er jetzt stundenweise raus kann, pfeifft er auf die Dame und sie auf ihn. Wir sind froh ihn gefunden zu haben . Viele Grüße Familie Gathmann aus Wülfrath
de Blois,Gerd (gabriele-dudek@t-online.de) schrieb am 2010-08-16 16:16:04:

Nanny,Schildpattkatze
Unser neuer Sonnenschein Nanny aus dem Tierheim Solingen ist ein voller Erfolg in Sachen neuer Mitbewohner. Ein Blick hat genügt,um diese Katze in unser Leben aufzunehmen. Dieses Tierheim kann man sehr empfehlen, man findet bestimmt ein oder mehrere neue treue Freunde. Mit besten Empfehlungen und guten Vermittlungen Gerd de Blois
Kathrin Friedrich (kathrin-friedrich@gmx.net) schrieb am 2010-08-18 14:15:36:

Jacko
Hallo liebes Tierheimteam...... hier ist euer Jacko;) Wollt mal von mir hören lassen. Bei meinem neuen Frauchen geht es mir sehr gut. Und meine ganzen Leiden werden auch immer besser...nur die doofen Physiotherapiestunden mag ich nicht, da muss ich immer ruhig liegen bleiben;) Aber leider steht mir doch eine OP bevor......das tränende Auge wird einfach nicht besser aber wenn das geschafft ist ist alles wieder gut. Ich habe in den letzten drei Monaten richtig zugelegt und kann jetzt mit meinen Hundekumpels um die Wette rennen wie ein Großer;) Seit 2 Wochen nehmen mein Frauchen und ich an einem Hundetraining toll, das klappt super und ich hab eine Menge Spaß weil ich viel lerne und ich tolle neue Spiele kennenlerne;) Aber Frauchen hat gesagt bald muss sie wieder ein großen Topf Chili für euch machen;)Also machts gut und immer schön Ohren steif halten;) Dicken Pfoten High Five euer Jacko
May-Britt vom Stein (may-britt.vomstein@vomstein-hagenbrock.de) schrieb am 2010-08-22 14:42:49:

Der erste Tag mit Katze Mimmi
Gestern (21.08.10) war für uns alle ein aufregender Tag. Wir hatten uns entschlossen, unsere Familie um eine Katze zu erweitern. Bereits die erste Katze, zu der wir im Katzenhaus Kontakt hatten, gefiel uns sehr gut. Wir haben uns zwar auch die übrigen, vermittelbaren Tiere angesehen, aber wie so oft war der erste Griff der Beste. Katzendame Mimmi sollte es sein. Die Fahrt nach Hause behagte ihr offensichtlich nicht, so dass wir alle froh waren, als wir zu Hause ankamen. Dort kletterte sie aus ihrem Transportkorb und verschwand nach einer kurzen Orientierungsrunde hinter dem Sofa. Es dauerte jedoch nur wenige Stunden, bis dass sie zutraulicher wurde und immer häufiger ihre Deckung verließ. Bis zum Abend ließ sie sich bereits genüßlich von allen streicheln. Ihr erstes Abendbrot (aus der Dose) hat sie sich schmatzend schmecken lassen. Heute ist sie noch mutiger geworden und streift bereits durch das ganze Haus. Mit großem Interesse betrachtet sie auch die Nachbarskatze, die ihrerseits staunend durch unsere Wohnzimmerscheibe Mimmi anstarrt. Ich bin mal gespannt, ob sich die beiden vertragen werden, wenn sie sich in einigen Wochen draußen begegnen werden. Ich werde sie auf dem laufenden halten.
Seite ...   45   46   47   48   [49]   50   51   52   53   ...